Über uns

Sie hat bereits eine lange Geschichte:
Die Baugenossenschaft Bochum. Gegründet wurde sie im Jahr 1920, nur wenige Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs. Damals waren die Wohnverhältnisse in vielen Städten katastrophal. So auch in Bochum. Gerade Menschen mit kleinerem Geldbeutel konnten nur schwer eine Wohnung finden. Was also tun? Insgesamt 81 freie Gewerkschafter und Bauarbeiter schlossen sich zur Selbsthilfe zusammen und gründeten die »Baugenossenschaft Bochum und Umgebung e.G.m.b.H.« Ihr Ziel: In Eigenregie Wohnungen zu bauen für Menschen, die dazu nicht in der Lage waren. Und das bei einer bezahlbaren Miete. Eine Idee mit Zukunft: Aus den 81 Mitgliedern sind inzwischen über 2000 geworden.

 

Zu Beginn der Genossenschaft wurden dann in den 1920er-Jahren die Wohnungen an der Oskar- Hoffmann-Straße und rund um die Friederikastraße gebaut. Es folgte das Malerviertel. Insgesamt konnten so bis Anfang der 1930er-Jahre über 400 genossenschaftliche Wohnungen errichtet werden.

 

Der Nationalsozialismus brachte auch für die Baugenossenschaft Bochum einen tiefen Einschnitt. Die Bautätigkeit ruhte. Es folgte der Zweite Weltkrieg mit seinen furchtbaren Zerstörungen. Von den Wohnungen der Baugenossenschaft blieb kaum eine unbeschädigt, 96 waren völlig zerstört.

 

So hieß es nach dem Krieg für die Baugenossenschaft Bochum: Anpacken, Wiederaufbauen, schließlich dann Neues schaffen. Der Genossenschaftsgedanke bewährte sich bei all dem. Die Baugenossenschaft Bochum weitete ihren Bestand aus. Vor allem im damals noch selbstständigen Wattenscheid kamen neue Wohnungen hinzu. Folglich nannte sich die Genossenschaft zwischenzeitlich »Baugenossenschaft Bochum und Wattenscheid e.G.m.b.H.«; 1974 wurde schließlich der heute noch gültige Name »Baugenossenschaft Bochum eG« angenommen.

Gleich geblieben ist indes der Kern des genossenschaftlichen Engagements: Gemeinsam sind wir stark.

Kontaktieren Sie uns!

Besuchzeiten

Büro Bochum

Mo - Do: 08:00 - 12:30 Uhr

Mo - Mi: 13:00 - 16:00 Uhr

Do: 13:00 - 17:00 Uhr

Fr: 08:00 - 13:00 Uhr


Außenbüro Wattenscheid

Di: 08:00 - 16:00 Uhr

und nach Absprache

Fragen & Anregungen?

Baugenossenschaft Bochum EG

Friederikastraße 135, 44789 Bochum


Tel: 0234 93031-0 - Fax: 0234 93031-10
Mail: info@baugenossenschaft-bochum.de

Notfall?

Hier wird geholfen!

Heizung / Sanitär

Fa. Treitz
0234 313231

Rohrreinigung

Fa. Leichner
0234 313231

Elektro & Fernsehempfang

Fa. Istel
0234 772900
0163 1901547 od. 0176 20121993

Dachdecker

Fa. Hoose
0234 492277
0173 2886693

Aufzug

Fa. Haushahn
0201 895350

Schlüsseldienst

Fa. KlaBo
02327 54990