Bücherschrank im Malerviertel schreibt Erfolgsgeschichte fort

Die Baugenossenschaft Bochum eG weitet ihr 2019 gestartetes Pilotprojekt aus. Im neuen roten Gewand steht jetzt die zweite Quartiers-Bücherei in Weitmar. Auch dort soll sie zum Lesen und (Aus)Tauschen anregen.

„Öffne mich!“ fordert der neue Bücherschrank die Nachbarschaft im Malerviertel der Baugenossenschaft Bochum eG auf. Und der kleine rote Literaturhort stellt klar, mehr als bloß ein Schrank zu sein: „Ich bin ein Tor. Ich bin eine Welt voll mit: Spannung, Komödie, Tragödie, Geschichte, Wissen, Drama, Krieg & Frieden, Romantik“ und vielem mehr.

Lieblingswerke empfehlen

Künstlerisch mit der Signalfarbe Rot beklebt, soll das Äußere dem Inhalt in nichts nachstehen. Die Mitglieder des Malerviertels sind es, die ihre persönliche Bibliothek mit Lesestoff füllen können. Empfehlenswerte ausgelesene Bücher, Lieblingswerke und spannende Anregungen sollen gesammelt werden und die Lust am Lesen in Weitmar steigern. So entdeckt man miteinander neue Schätze und kann Horizonte erweitern.

Pilotprojekt kommt in Wattenscheid an

2019 als Pilotprojekt an der Hüller Straße in Wattenscheid gestartet, nimmt die Erfolgsgeschichte der Bücherschränke in Quartieren der Baugenossenschaft Bochum weiter Fahrt auf. Auch die zweite öffentliche Bibliothek soll den Austausch fördern und mit wechselnden Angeboten punkten. Mit Büchern, die man seinen Mitmenschen ans Herz legen möchte.

„Eins geben, eins nehmen“

Zerfledderte Zeitschriften oder unliebsame „Brocken“ gehören nicht in den Schrank. Der Platz ist spannenden Thrillern, fesselnden Romanen, schönen Kinderbüchern und aktuellen Magazinen vorbehalten. Das Tauschprinzip „ein Buch geben, ein Buch nehmen“ steht für Vielfalt und verschiedene Vorlieben.

Auf Lesereise gehen

Von der neuen Quartiers-Bücherei im Malerviertel geht’s dann hinaus in die weite literarische Welt. Durch das offene Tor hindurch und Seite für Seite hinein in die grenzenlosen Gedankenwelten der Schreibenden und Lesenden.

Lesen im Quartier – Schreiben Sie uns

Soll auch Ihr Quartier eine eigene kleine Bücherei zum Tauschen erhalten? Schreiben Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dann fügen wir der gemeinsamen Erfolgsgeschichte um die Bücherschränke unserer Baugenossenschaft weitere Kapitel hinzu.

Kontaktieren Sie uns!

Erreichbarkeit

Büro Bochum

Mo - Do: 08:00 - 16:00 Uhr

Fr: 08:00 - 13:00 Uhr


Außenbüro Wattenscheid

Nur nach Absprachen

Fragen & Anregungen?


Baugenossenschaft Bochum EG

Friederikastraße 135, 44789 Bochum


Tel: 0234 93031-0 - Fax: 0234 93031-10
Mail: info@baugenossenschaft-bochum.de

Notfall?

Hier wird geholfen!

Heizung / Sanitär

Fa. Treitz
0234 313231

Rohrreinigung

Fa. Leichner
02361 692920

Elektro & Fernsehempfang

Fa. Istel
0234 772900
0163 1901547 od. 0176 20121993

Dachdecker

Fa. Hoose
0234 492277
0173 2886693

Aufzug

Fa. Schmitt & Sohn
0800 2400365

Schlüsseldienst

Fa. KlaBo
02327 54990